Liebe Genoss*innen,

über diese Seite könnt ihr eure Motivationsschreiben für die Kandidatur als Delegierte*r zum Juso-Bundeskongress auf der Landeskonferenz der Jusos Bayern am 7. November einreichen. Dieses Formular ist für Jusos aus ganz Bayern, die Jusos Oberfranken stellen ihre Homepage zur Sammlung der Schreiben zur Verfügung.

Folgende Termine müssen sich Delegierte unbedingt freihalten:

  • Bayerische Vorbesprechung zum Juso-Bundeskongress, 13.11. – 15.11.2020, Ort wird in der offiziellen Einladung aus dem Landesbüro noch angekündigt
  • Bundeskongress 2020, 27.11. – 29.11.2020 in Potsdam, Informationen über eine gemeinsame Anreise werden rechtzeitig kommuniziert.

Das Einreichen eines Motivationsschreibens ist keine Notwendigkeit, um zu kandidieren. Sie wird jedoch von den Bezirksvorsitzenden dringend empfohlen, damit sich die Delegierten auf der Landeskonferenz ein Bild von den zur Wahl stehenden Genoss*innen machen können. Das Schreiben wir mit den von euch angegebenen Informationen den Delegierten für die Landeskonferenz am 07.11. zur Verfügung gestellt. Das Vorgehen gleich dem aus 2019.

Auf dem Bundeskongress wird, neben der üblichen Antragsberatung, auch der Juso-Bundesvorsitz und ein*e stellvertretende*r Vorsitzende*r nachgewählt. Es soll zudem ein Votum für eine Kandidatur als YES-Vizepräsident*in vergeben werden.

Bei Rückfragen wendet euch bitte an eure zuständigen Bezirksvorsitzenden. Einsendungen, die am 25. Oktober 2020 oder später eingehen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Mit solidarischen Grüßen

Lena, Nils, Simon, Vitus, Melina, An, Severin, Kim