Hybridseminar

Programm & Informationen

Die Covid19-Pandemie hat die Welt nach wie vor fest im Griff. Zur Krise des Gesundheitswesens kommt eine Krise der Wirtschaft hinzu. Trotz der großen Hilfsbereitschaft in dieser Zeit erleben wir auch eine Krise der Solidarität. Wir haben lange überlegt, wann und wie wir den Wiedereinstieg in Präsenz-Veranstaltungen in Oberfranken wagen werden. Wir haben uns für die Ausrichtung eines Hybrid-Seminarwochenendes entschieden.

Wir widmen uns allen Themen, zu denen wir dieses Jahr nicht gekommen sind: Feminismus, Antifaschismus und Bildungspolitik sind die Überschriften. Wir diskutieren, was aktuell politisch ansteht, welche Konsequenzen wir aus der Corona-Krise ziehen und tauschen uns darüber aus, wie wir unsere Gesellschaft solidarischer und demokratischer machen können. Egal ob die Gleichberechtigung aller Geschlechter, der Kampf gegen Rechts und Verschwörungsideologien sowie der Stand unseres Schulsystems – alles hat seinen Platz auf dem Zeitplan. Und natürlich auch die Themen, die euch wichtig sind und die ihr auf das Seminar mitbringt.

Ihr habt die Wahl, ob ihr vor Ort unter strengen Hygiene-Regelungen im Naturfreundehaus Königsheide am Seminar teilnehmen wollt, oder ob ihr euch über unseren Discord-Server dazuschalten und von zuhause aus mitdiskutieren wollt. Wir möchten euch damit die Entscheidung darüber geben, wie ihr die aktuelle Situation der Infektionszahlen für euch beurteilt. Um euch einen Eindruck der Corona-Regelungen zu verschaffen, könnt ihr euch die vom Veranstaltungsort herausgegebenen Regeln sorgfältig durchlesen:

 

 

Termin: Fr. 02.10.2020, 18 Uhr, bis So. 04.10.2020, 12 Uhr

Tagungsort: Naturfreundehaus Königsheide, Weidenberg (Lkr. Bayreuth) und Online

Corona-Regeln

Programm & Informationen

Wie ihr gelesen habt, ist eine Teilnahme nur möglich, wenn in eurem Landkreis bzw. eurer kreisfreien Stadt das Infektionsgeschehen unter der kritischen Grenze von 50 vom RKI gemeldeten Infektionen in sieben Tagen auf 100.000 Personen liegt. Wir werden euch per E-Mail einige Tage vor dem Seminar informieren, sollte das für euren Landkreis bzw. eure kreisfreie Stadt nicht der Fall sein und eure Teilnahme am Seminar in Präsenz nicht möglich sein. Nach eurer Anmeldung bekommt ihr ebenfalls regelmäßig E-Mails von uns mit allen wichtigen Informationen, was mitzubringen ist und wie die Online-Teilnahme funktioniert.

Das Seminar wird ausschließlich online ausgerichtet, sollte die Anmeldezahlen mit Übernachtung unter fünf liegen. Egal, wie ihr teilnehmen möchtet: eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich:

Anmeldeformular