Jetzt für die begehrten Startplätze anmelden

Das Fußball-Hallenturnier gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit geht in die nächste Run- de. Am 1. Advent wird im sportlichen Wettstreit gemeinsam gekickt. Wer sich anmelden will, muss schnell sein, denn die Startplätze sind heiß begehrt.

Wenn die Schiedsrichter in der Göbel Halle Helmbrechts mit der Pfeife zum Anstoß bitten, dann ist es wieder so weit: Hobby-Fußballerinnen und -fußballer aus der Region setzen ein weiteres Mal ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. „Gemeinsam sind wir stark.“ ist das Motto des Freundschafts-Fußball-Hallenturniers am 1. Advent, dem 2. Dezember 2018.

Gemeinsam sind wir stark. – Zusammenhalt, Freundschaft, Ehrgeiz und Fairness sind wichtige Werte im Fußball und in unserer Gesellschaft. Fußball verbindet und lehrt von klein auf Toleranz und Respekt. Gemeinsam wollen verschiedene Vereine und Verbände ein Zeichen setzen ge- gen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. „Wir leben in Zeiten, in denen die rechten Faschisten wieder in unsere Parlamente eingezogen sind.“, sagt Ali-Cemil Sat, Unterbezirksvorsitzender der Jusos Hochfranken. „Am 1. Advent setzten wir ein Zeichen gegen Fremdenhass, gegen Ausgrenzung und für Gemeinsamkeit und Toleranz. Die Einnahmen aus dem Getränke- und Es- sensverkauf werden wir an die Aussteigerorganisation Exit, die Neonazis bei dem Ausstieg aus der Szene hilft, und die EJSA in Hof spenden.“ Die EYSA in Hof macht Jugendsozialarbeit und betreibt viele integrative Projekte.

Noch sind einige der begehrten Startplätze frei. Die Erfahrung zeigt, dass man sich rasch an- melden sollte. Hobbymannschaften, Verbände und auch Vereine können sich anmelden. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 Feldspielern und einem Torhüter. Auch Damen- oder Mi- xed-Mannschaften sind willkommen: Anmeldung unter Angabe eines Ansprechpartners nehmen die Jusos Hochfranken entgegen: Per Facebook-Nachricht auf www.facebook.com/jusoshoch- franken oder per Mail unter hochfranken@jusos-oberfranken.de.

Print Friendly, PDF & Email
6. Fußball-Hallenturnier gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Helmbrechts

Das könnte dir auch gefallen