Kategorienarchiv: Allgemein

Jun 26 2015

Gegen Fracking – Hochfränkische Jusos gestalten Landespolitik!

Auf dem Landesparteitag der Bayern SPD am vergangenen Wochenende in Hirschaid wurde der Antrag der Jusos Hochfranken, Fracking zu verbieten, angenommen. Ein Viertel der hochfränkischen Delegierten wurden von den Jusos gestellt. Gespannt betraten am Samstagmorgen Sophia Hertel (Hof), Maximilian Martini (Tröstau, Fichtelgebirge) und Sebastian Fischer (Zell im Fichtelgebirge, Kreis Hof) den Energiepark in Hirschaid zum …

Weiter lesen »

Mai 19 2015

Medieninformation

Die Jusos Oberfranken stellen klar: Im Kontext mit den deutschen Verbrechen in der Zeit des Nationalsozialismus gibt es nur eine mögliche Form des Umgangs: Kein Vergeben, kein Vergessen! Gerade in Oberfranken, wo in Städten wie Coburg oder auch Bayreuth schon früh die NSDAP große Wahlerfolge feierte, muss mit diesem Thema sensibel umgegangen werden. Eine Rehabilitierung …

Weiter lesen »

Mrz 08 2015

Jusos fordern Mindestlohn ohne Ausnahmen, Sebastian H. Fischer mit 100 Prozent als Bezirksvorsitzender bestätigt.

Sebastian H. Fischer aus Zell im Fichtelgebirge wurde mit einem Wahlergebnis von 100 Prozent als Bezirksvorsitzender der Jusos Oberfranken bestätigt. Als seine Stellvertreterin wurde Stefanie Gröger aus Kronach und als sein Stellvertreter Claas Meyer aus Bamberg gewählt. Unter dem Thema „Unsere Verantwortung. Deine Verantwortung.“ diskutierten die Jusos über aktuelle politische Themen: der Mindestlohn muss endlich …

Weiter lesen »

Feb 25 2015

Seminar: Was kaufen wir zu welchem Preis?

Was kaufen wir zu welchem Preis? – Seminarbericht 2015 Bei unserem diesjährigen Seminar in Schney ging es hauptsächlich um Nachhaltigkeit. Der Titel „Was kaufen wir zu welchem Preis“ ließ einiges erahnen.  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begaben sich auf eine Reise um die Welt, um die Stationen in der Fertigung ihrer Jeans zu erfahren. Von Bangladesch, …

Weiter lesen »

Nov 19 2014

Gentechnik hat im Bier nichts zu suchen

Die Jusos Oberfranken sprechen sich für eine Ergänzung des bayerischen Reinheitsgebotes aus, um gentechnisch manipuliertes Getreide auszuschließen. „Gentechnik hat im Bier nichts zu suchen“, so der Bezirksvorsitzende der Jusos Oberfranken Sebastian H. Fischer. Die von 120 Brauern und Mälzern eingereichte Petition, das bayerische Reinheitsgebot für Bier zu ergänzen, um Gentechnisch bearbeitetes Getreide auszuschließen wurde vom Landtag, …

Weiter lesen »

Nov 13 2014

Medieninformation

Die Jusos Oberfranken informieren, dass sich zukünftig die Finanzlage der oberfränkischen Studentinnen und Studenten bessern wird. Die große Koalition hat sich auf fünf Kernpunkte einer BAföG-Novelle verständigt. Unter anderem wird das Antragsverfahren künftig digitalisiert und somit entbürokratisiert. Der Wohnzuschlag soll auf 250 Euro, der Kinderzuschlag einheitlich auf 130 Euro und die Hinzuverdienstgrenze auf 450 Euro …

Weiter lesen »

Seite 3 von 612345...Letzte »